Weiterbildung online 

Seit Mitte März 2020 ist mit „Corona“ schon einige Zeit ins Land gegangen und die behördlichen Vorgaben haben auch mich dazu veranlasst, umzudenken beziehungsweise neu zu denken. Denn nach der Regelung "3 Kunden und 2 Verkaufskräfte im Laden" wollte ich den Kunden ihren erkämpften Platz nicht streitig machen. Also habe ich erst mein kleines Büro schön auf- und umgeräumt und dann an einigen Webinaren teilgenommen, bis es auch beim mir "Zoom" gemacht hat.

 

Damit ich den Kontakt mit den Unternehmern*innen, Führungskräften und Mitarbeitern*innen in Produktion, Versand und Vertrieb aufrecht halten kann, entstanden so innerhalb kurzer Zeit drei ganz unterschiedliche Formate, um aus der Ferne mit Tipps, Hilfestellung und einem „Offenen Ohr“ zu unterstützen.

 

Die Teilnahme ist nicht nur für Mitarbeiter*innen von Bäckereien und Konditoreien gedacht, denn Teilnehmern*innen anderer Berufsgruppen können helfen, die eigene Sichtweise zu überdenken. Sie nehmen an diesen Veranstaltungen per „Zoom“ teil. Dafür installieren Sie die App von „Zoom“ auf Ihrem Rechner, Tablet oder Smartphone. Sie brauchen sich weder zu registrieren noch persönliche Daten einzugeben. 

 

Für eine gelungene Interaktion hat es sich als hilfreich dargestellt, die Kamera eingeschaltet zu haben. Ich werde keine Videoaufnahmen oder Fotos machen, um auch hier Ihre Persönlichkeitsrechte zu schützen. Und wer nur zuhören und nichts sagen möchte ist genauso willkommen wie jemand, der aktiv mitmachen möchte. 

 

Dabei sein ist also ganz einfach: Der persönliche Zugangslink wird Ihnen bis 24 Stunden vor der Veranstaltung per Email zugesandt und Sie folgen diesem Link einige Minuten vor Beginn.